ReVista

Ressourcen- und verfügbarkeitsorientierte Instandhaltungsstrategien

Energie-Effizienz
prod_Ausgabe_49_2010-Techniktitel.pdf
PDF-Dokument [688.4 KB]
ReVista - Projektbeschreibung
revista.pdf
PDF-Dokument [819.1 KB]
Effizient instand halten
Effiz_Artikel_Ausgabe 02_2013.pdf
PDF-Dokument [474.6 KB]

>Den meisten Unternehmen sind die realen Energie- und Stoffströme, sowie deren Zuordnung zu den Verursachern nicht bekannt. Das Projekt ReVista widmet sich deshalb der Entwicklung einer ganzheitlichen, ressourcen- und verfügbarkeitsorientierten Instandhaltungsstrategie, die eine material- und energieeffiziente Produktion ermöglicht und eine bedarfsgerechte Verfügbarkeit im Betrieb sicherstellt. Dazu wird ein Expertensystem (lernende Sensorik) zur Analyse des Abnutzungsverhaltens in Abhängigkeit der Prozessparameter entwickelt. Dieses System soll Prognosen zur Ausfallwahrscheinlichkeit verbessern und somit die Nutzungsdauer der Bauteile verlängern. Weiterhin wird der Ressourcenverbrauch der Anlagen und ihrer Nebenaggregate in Abhängigkeit des Werkzeugverschleißes und der Prozessparameter untersucht und in einer Betriebspunktdatenbank zusammengeführt. So können die Energiebedarfe prognostiziert und energieeffiziente Betriebspunkte eingestellt werden.

Das Softwareinstrument ReVista-Cockpit verarbeitet diese Informationen, so dass die Instandhaltungsstrategie und deren Abstimmung mit der Produktion bewertbar werden. Die Methode zur ressourcenschonenden und verfügbarkeitsorientierten Produktions- und Instandhaltungsplanung ist ein weiteres wichtiges Projektergebnis. Die ReVista-Tools können in allen produzierenden Unternehmen zum Einsatz kommen.

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenkonzept „Forschung für die Produktion von morgen“ gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor (Effizienzfabrik).  

Broschüre

Kontakt

Madolex GmbH

Kreuzweg 64

47809 Krefeld

+49 2151 525 620 0

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Madolex GmbH